Stellvertreter

Ich bin ja so ein richtiger Mi-Hocker. Ich bin gern zu Hause, ich liebe mein kuscheliges warmes Bett und meine Küche und ich mag es, all meine Sachen um mich zu haben. Und doch: Da ist so eine Sehnsucht nach Abenteuer, nach Aufregendem, nach Schweiß und Spannung und fremden Menschen. Wie praktisch, dass ich nicht … [Weiterlesen…]

Schlangenträger

Als ich noch für die Elbe-Jeetzel-Zeitung schrieb, war ich mal auf einem Termin, der mir noch heute in Erinnerung ist. Der Sternenfotograf Helmut Schnieder wollte auf einem Bilderabend seine Arbeiten vorstellen. Ich fuhr also in die Breselenzer Kirche und stellte mich auf kalte Füße und schöne Bilder ein. Helmut Schnieder hat sich als Fotograf einen … [Weiterlesen…]

Fragmente

Mein Leben und Handeln ist seit dem 24. Februar 2022 gespalten. Ich gehe arbeiten, ich besuche den Liebsten, ich verbringe die Tage mit meinen Kindern. Ich kaufe ein, ich plane einen Urlaub, ich schreibe Bewerbungen. Doch während ich in der Küche stehe und Käsespätzle schichte, da frage ich mich: „Was passiert hier gerade?“ Nicht weit … [Weiterlesen…]

Generationen

Weil das Leben manchmal so kompliziert ist, besuche ich von Zeit zu Zeit meine Therapeutin. Wir kämmen zusammen meine Gedanken und oft gehe ich mit neuen Erkenntnissen über mich und meine Mitmenschen aus diesen Sitzungen. Die Therapeutin ist zugewandt und pragmatisch, sie hat ein gemütliches Haus und ich besuche sie sehr gern. Neulich gab sie … [Weiterlesen…]