Zauberhafte Geschichten

Es ist ungefähr ein Jahr her, da saß ich mit meiner Freundin Alexandra in der Küche und wir lasen uns gegenseitig unsere Texte vor. Wir hatten uns beide für ein Fernstudium eingeschrieben: Prosa schreiben bei der Textmanufaktur. Uns so sahen wir unsere Manuskripte gemeinsam durch, diskutierten dies und das und dann las ich Alexandra „Die Liebenden“ vor. Ein Stück über eine unglückliche Dreiecksbeziehung im Wendland. Alexandra fand den Text gut und als ich ihr erzählte, dass Stefan Dahlmann von der kleinen Verlagsbuchhandlung in Lüchow mit mir ein Buch drucken wollte, feuerte sie mich an: „Geh hin und zeig ihm das Stück, er wird es sicher mögen!“ Und so schrieb ich Stefan eine E-Mail und schlug ihm ein Buchprojekt vor: Kurzgeschichten in märchenhafter Form, inspiriert von Mythen, Sagen, Orten im Wendland. Für die Illustration konnte ich Anne Quadflieg gewinnen. Die überaus feinfühlige und begabte Illustratorin lebt wie ich im Wendland und zeichnet frei für Magazine und Verlage.

Ich kann mich genau an unser erstes Treffen erinnern, als alles noch ganz neu war. Stefan Dahlmann, Stefanie Thörmer von der Alten Jeetzel-Buchhandlung und ich. Ich hatte zwei Geschichten in der Tasche und Ideen für weitere. Irgendwann später kam Anne dazu, meine Texte wurden mehr und durchliefen das Lektorat. Annes Illustrationen sind wunderbar, und gerade gestern hat der Grafiker uns den letzten Korrekturabzug geschickt. Verrückt. Bald wird ein Buch in den Buchläden liegen, das ich geschrieben habe. Ich bin stolz und ich bin auch aufgeregt. Die Geschichten kommen aus mir, sie sind inspiriert von den Menschen die ich in meinem Leben getroffen habe und von den Orten, an denen ich lebte. Ich hoffe, meine Leser werden sie mögen.

5 Comments

    • vivian

      Na klar! Ich könnte bei meiner Buchhandlung ein paar signierte Exemplare hinterlegen, dann kannst Du dort direkt eins bestellen!
      Liebe Grüße!

      • Anja

        Das fänd ich dufte. Haben die auch die Möglichkeit der Onlinebestellung? Ich bin ja aus einer ganz anderen Ecke…

        Liebe grúße Anja

Comments are closed.