Diesdas

… sagt mein Sohn, wenn er mitten im Satz den Faden verloren hat. Meine 15jährige Tochter hat mir verboten, diese Überschrift zu wählen, denn alte Frauen, die Jugendsprache verwenden, sind peinlich, echt jetzt. Ich habe mich aber in meinem Dasein als peinliche Alte gemütlich eingerichtet und lasse deshalb die Überschrift einfach stehen.

Schon seit zwei Wochen denke ich: „Ich müsste mal wieder was bloggen.“ Aber was? Es ist still. Es ist einsam. Draußen ist es kalt, und obwohl die Wintersonnenwende schon mehr als drei Wochen her ist, ist es so früh dunkel draußen.

Ich träume vom Mai. Wenn die Bäume ihre ersten zartgrünen Triebe haben, wenn die Butterblumen auf den Wiesen blühen, wenn der Himmel so unfassbar knallblau ist. Wenn man im T-Shirt draußen im Garten werkeln und spazieren gehen kann. Wenn kaltes Bier wieder erfrischend ist und nicht einfach nur eklig kalt. Ach. So lange noch.

Wir hatten vor einigen Tagen Schnee. So richtig dicke Flocken und alles war weiß eingezuckert. Leider zerfiel die Pracht, sobald man sie anrührte, weil es viel zu warm war, aber hey: Es sah einfach super aus. Wir alle stapften Abends um neun im Schnee herum, warfen mit dem nassen Zeug, rieben uns die Gesichter ein, kreischten, alberten… Die stillen Straßen von Gülden sind für solche Narreteien bestens geeignet, denn hier werden schon um sieben die Bürgersteige hochgeklappt. Laaaaangweilig.

Und wir haben es gut: Viel Platz, viel Zeit, drei Kinder, die sich gegenseitig bespaßen. Genug leckeres Zeug zu essen, eine volle Speisekammer. Es geht uns gut, denn wir sind alle gesund und fröhlich.

Dennoch habe ich das Gefühl, dass ich im Sommer, wenn wir endlich alle geimpft sind und dieses teuflische, verflixte, bösartige Virus in seine Schranken gewiesen ist, vollkommen ausflippen werde. Ich werde wahllos Menschen auf der Straße umarmen und küssen, ja, küssen. Und ich werde tanzen und ins Theater gehen und Konzerte besuchen. Und ich werde alle Freunde zu einem großen Fest einladen. Ich hoffe, sie haben dann Zeit! Ich glaube, alle werden eine große Party feiern, wenn dieser Scheiß endlich ein Ende findet.

Haltet durch Freunde! Es wird besser, schon bald!

2 Comments

Comments are closed.